Trotz Ausnahmesituation: Willkommen Frühlingssonne

 

Angesichts der aktuellen COVID-19-Krise haben die vielen Sonnenstrahlen im Frühling fast eine heilende Wirkung.

Besondere Situationen erfordern besondere Mittel - da ich leider vorerst keine Kurse in meinem Kursraum anbieten darf, kann ich mit Freude verkünden, dass ich als Alternative Onlinekurse abhalten werde. Die Kosten hierfür tragen (bis zum Ende der Corona-Krise) Eure Krankenkassen. Ausgenommen davon sind nach wie vor natürlich Privatleistungen wie z.B. Babymassage, Partnerbeitrag für Geburtsvorbereitung, etc.

Bitte haltet Euch über meine Homepage auf dem Laufenden, wann welcher Kurs online angeboten werden kann. Solltet Ihr euch bereits für einen Kurs angemeldet haben, kann es sein, dass sich Datum und Uhrzeit der ursprünlgich geplanten Kurse verändert haben.

 

Um alle Menschen möglichst gut zu schützen und die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen sind bereits zahlreiche Schutzmaßnahmen getroffen worden.


Dazu gehört, dass ich vor meinen Hausbesuchen bei Euch verpflichtet bin, telefonisch eine Gesundheitsabfrage zu betreiben, bevor ich eine Familie besuche.
Außerdem darf ich Hausbesuche nur in besonders dringenden Fällen persönlich und mit ausreichend Schutzkleidung durchführen. Alle anderen Termine werden bis auf weiteres ebenfalls über "Video" laufen.


Durch das erhöhte Arbeitsaufkommen greift leider meine bisherige Vertretungsregelung nicht wie gewohnt. Sollte ich krankheitsbedingt nicht arbeiten können muss ich an dieser Stelle auf die zuständigen Gynäkologen, Kinderärzte und das nächst gelegene Krankenhaus verweisen.


Ich habe mich dennoch entschieden, auch im Krankheitsfall telefonisch für Euch erreichbar zu bleiben.


Wichtigste Änderungen im Überblick:


- Kurse finden ausschließlich Online statt
- persönlich Hausbesuche nur in dringenden Fällen mit ausreichend Abstand und Schutzkleidung
- Gesundheitsabfrage vor jedem Hausbesuch
- sonstige Termine ab sofort per Videomeeting
- bei einer Infektion mit  COVID-19 / dessen Verdacht kann ich mangels Schutzkleidung leider keine persönlichenHausbesuche durchführen
- Krankheitsvertretung durch Gynäkologen/Kinderärzte/Krankenhäuser

Trotz den aktuellen Umständen sollten wir unseren Fokus auch immer wieder im Alltag mal nur darauf lenken, was wirklich wichtig ist – Wir selbst und Unsere Familien.


Auch in Zeiten wie jetzt ist es ganz wunderbar, dass Ihr ein Kind erwartet / geboren habt und diese Zeit gilt es zu genießen.
Nehmt für Euch das Beste aus dem entschleunigten "neuen" Alltag mit und begrüßt jeden noch so kleinen schönen Augenblick mit einem Lächeln.

Für Eure Fragen stehe ich Euch gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung und selbstverständlich nehme ich weiterhin gerne neue Anfragen entgegen.
Ich freue mich auf Eure Kontaktaufnahme.

Herzlichst,
Eure Tabea


Stand 31.03.2020 22:30 Uhr

 

 

"In jedem Kind liegt eine wunderbare Tiefe." - Robert Schumann

 

 

 

 

 

 

 

Hebamme

        Tabea Debus

Kontakt

Mobil: 0151 5945 6035
eMail:  post(at)HebammeTabea.de